Jessika Aro: „Die Trolle des Putins – wahre Geschichten aus dem Front des russischen Informationskrieges“

Am 24. September präsentierte Jessika Aro in Helsinki ihr lang ersehntes Buch: „Die Trolle des Putins – wahre Geschichten aus dem Front des russischen Informationskrieges“

Ben Nimmo – Der Kämpfer Nr. 1 gegen die Online-Propaganda des Kremls

Ben Nimmo ist einer der führenden Experten und Aktivisten im Bereich der Beeinflussungsaktionen, die aus Richtung des Kremls kommen und in den sozialen Medien stattfinden.

Die Bibliothek Propastops: Gustav Klucis

Noch ein paar wenige Wochen kann man im Kunstmuseum „Kumu“ die Werke der aus Lettland stammenden sowjetischen Klassiker der Propagandakunst besichtigen.

LikeWar – Die Bibliothek der Propaganda – LikeWar

Anfang Oktober erschien von P. W. Singer und Emerson T. Brooking das Buch “LikeWar: The Weaponization of Social Media“.

Komm und produziere Fake-Nachrichten

Durch eine Zusammenarbeit Holländischer Wissenschaftler und Medienexperten mit der Universität von Cambridge wurde Anfang des Jahres das Spiel „Bad News“ entwickelt, welches den Versuch ermöglicht, selbst Fake-Nachrichten zu produzieren und zu verbreiten. Dieses Spiel macht es durch seine Einfachheit und Lustigkeit möglich, einen „Impfstoff“ gegen Fake-Nachrichten zu verbreiten.

Was ist psychologische Verteidigung

Die Propastop-Bibliothek hat im Juli die Magisterarbeit über die „Psychologische Verteidigung in der Handhabung derjenigen, die die Sicherheitspolitik Estlands gestalten“ aufgenommen, welche Taavi Narits in der Akademie für innere Verteidigung vorgestellt hatte.

Die Bibliothek Propastops: Propagandakrieg im 21. Jahrhundert

Der Frühling 2018 brachte den Lesern ein druckwarmes Werk von Georgi Potšeptsov, „Propagandakrieg im 21. Jahrhundert“. Es handelt sich um einen gründlichen und interessanten Lesestoff über die Propagandaentwicklungen heutzutage.