Mythosbrecher 4: Die estnische Wirtschaft sei im Arsch

Wir widerlegen den in den Propagandamedien verbreiteten irrtümlichen Eindruck, Estland sei wirtschaftlich ein gescheiterter Staat.

Mythosbrecher 3 – Die Esten wären Faschisten

In der Rubrik, in welcher wir Estland betreffende Propagandamythen widerlegen, haben wir die Behauptung, Estland wäre der Sowjetunion freiwillig beigetreten, bereits widerlegt. Ebenso haben wir die falsche Meinung zerstört, Estlands Staatsbürgerschaftsgesetz würde russischsprachige Menschen in irgendeiner Weise benachteiligen. Heute widerlegen wir die propagandistische Meme, die Esten wären Faschisten. Wir verstehen vollkommen, dass das konkrete Zerlegen … Loe edasi: Mythosbrecher 3 – Die Esten wären Faschisten

Mythosbrecher 2. Teil: Staatsbürgerschaft

Wir widerlegen den irrtümlichen Eindruck, in Estland herrschten besonders schwierige Bedingungen, um die Staatsbürgerschaft zu erlangen oder die Möglichkeiten sich einzubürgern wären für die russischen Einwohnern irgendwie begrenzt.

Mythosbrecher 1. Teil

Heute starten wir mit einer neuen Rubrik, in welcher wir zeigen, warum die Propagandamythen, die über Estland verbreitet werden, falsch sind. Als Erstes widerlegen wir die falsche Meinung, Estland wäre freiwillig der Sowjetunion beigetreten.