Estnischer Journalist hat die Medien des Kremls zum Kochen gebracht

Die Idee des Eesti Päevaleht-Journalisten Vahur Koorits über einen Raketenangriff auf St. Petersburg findet in der russischen Presse große Beachtung.

Eine Medienzusammenfassung zum Jahresende – Eine Sorgenlast der sozialen Medien.

In den estnischen Medien haben während des letzten Monats bei den Berichten über Beeinflussungsaktionen die Berichte über die Nutzung der Social-Media-Kanäle für das Manipulieren von Menschen dominiert.

Kampf gegen Fake-Konten: fünf Lehrstunden

FB hat bis heute mehrere #ESTexitEU verbreitende Fake-Konten geschlossen. Was kann man von diesem Fall lernen?

Das Britische Ofcom hat zahlreiche Verstöße in RT-Aktivitäten festgestellt

Im Dezember veröffentlichte die Medienaufsichtsbehörde des Vereinigten Königreiches Ofcom eine Studie über den Inhalt von Sendungen in der britischen RT, in der eine Reihe von Verstößen hervorgehoben werden, die die Grundlage für weitere Sanktionen sein könnten.

Mit #ESTexitEU sind mehr als hundert Fake-Konten verbunden.

Propastop hat die Spuren der von Narva aus verbreiteten Fake-Nachrichten verfolgt und ist einer Menge Fake-Konten auf die Spur gekommen.