Mit Bauernweisheit gegen Fake-Nachrichten

Estland wurde laut des Index der Medienschreibkundigkeit und  der Widerstandsfähigkeit gegen falsche Informationen vom Institut für offene Gesellschaft in Sofia unter 35 Staaten auf Platz 5 platziert und hat es somit als einziger  Ost-Europäischer Staat mit Spitzenstaaten in den selben Cluster geschafft.

Propamon: der neue Roboter für das Suchen von Propaganda

Der von den Freiwilligen bei Propastop kreierte Monitoringroboter ermöglicht jedem den Zugriff auf das in den Medien Russlands über Estland Geschriebene. Erforsche es näher!

Das Betonen von Nationalitäten in den Medien füttert die Propaganda

Propastop hat anhand von mehreren Propagandafällen gezeigt, dass die Propaganda des Kremls darauf abzeilt, eine Kluft zwischen den in Estland lebenden ethnischen Gruppen zu schaffen und zu vertiefen. Eine Art solcherlei Spaltung ist das Betonen der Merkmale, wodurch die Menschen unterschieden werden: wenn sie in verschieden Sprachen sprechen, aus verschiedenen Nationen stammen oder verschiedene Staatbürgerschaften haben.

Sputnik versuchte die Estnischen Streitkräfte zwischen zwei Stühle zu setzen

Durch die schnelle Reaktion der estnischen Streitkräfte wurde in der letzten Woche ein wahrscheinlicher Propagandaangriff durch kremltreue Medien vermieden. Der Propagandakanal, der das Ganze gestartet hatte, versuchte jedoch noch auch aus dieser Situation das Letzte heraus zu holen.

Mythosbrecher 1. Teil

Heute starten wir mit einer neuen Rubrik, in welcher wir zeigen, warum die Propagandamythen, die über Estland verbreitet werden, falsch sind. Als Erstes widerlegen wir die falsche Meinung, Estland wäre freiwillig der Sowjetunion beigetreten.

Der Deutsche Sputnik veröffentlicht Lügen über Estland

Der deutschsprachige Propagandakanal des Kremls behauptet, die Europäische Union werde sich aus der Finanzierung aller langfristigen Projekte in den baltischen Staaten zurückziehen. Dieser Kanal meint auch die Gründe zu wissen – so dränge die EU die Baltischen Staaten dazu, ihre Verhältnisse mit Russland wieder herzustellen.

Propagandahoroskop 2018

Die Redaktion von Propastop schaute voraus auf das Jahr 2018 und hatte einige Voraussagen für dieses Propagandajahr getroffen.

Die Auflistung der Propagandakanäle: Teil 2

Wir haben eine schwarze Liste über die Internetseiten zusammengestellt, welche Propaganda gegen Estland verbreiten. Wir rufen estnische Unternehmen dazu auf, ihre Werbung nicht auf diesen Seiten zu veröffentlichen.

Die Auflistung der Propagandakanäle: Teil 1

Wir geben eine Übersicht über die Fernsehekanäle, die man als „Propagandakanal“ bezeichnen kann und wir begründen unsere Einschätzung.

Ein Funkelnagelneuer Angriff in den Medien des Kremls „Maarjamäe Komplex wird abgerissen!“

Während des Wochenendes brach eine Artikelflut aus, in welchem Estland die Absicht unterstellt wurde, das nächste sowjetische Denkmal abreißen zu wollen. Lies Näheres über diesen Propagandaangriff