Baltnews kam aus dem Schrank

Ab dieser Woche kann auf der Internetseite von Baltnews gelesen werden, dass sich diese Internetplattform im Besitz der Russia Today befindet und in Moskau angemeldet ist.

Litauen hat Sputnik geschlossen

In Litauen ist der Zugang zur Webseite von Sputnik ab heute per Gerichtsbeschluss begrenzt.

Die Bibliothek Propastops: Gustav Klucis

Noch ein paar wenige Wochen kann man im Kunstmuseum „Kumu“ die Werke der aus Lettland stammenden sowjetischen Klassiker der Propagandakunst besichtigen.

Ein Propagandaangriff aus dem Meer?

An den am Wochenende beginnenden Meerestagen haben in den letzten Jahren mehrere russische Schiffe teilgenommen, was mit Beeinflussungstätigkeiten des Kremls in Verbindung gesetzt wurde.

Der Georgien-Konflikt: war Tiflis eine Ausnahme?

Propastop betrachtet den Angriff von Russland gegen das Image und die Wirtschaft von Georgien aus dem Blickwinkel des Informationskrieges und der Propaganda.

In Sillamäe wurde ein Soldat in einen Propagandaskandal verwickelt.

Die von Sputnik gesammelten Materialien über Sillame wurden in den russischen Medien reichlich veröffentlicht.

Was bringt der 9. Mai in diesem Jahr?

Der Marsch des „unsterblichen Regiments“. Ein Malwettbewerb zum Thema Krieg für Kinder, „Diktat über Sieg“. Lies, was die Propagandisten ausgedacht haben, um den 9. Mai zu popularisieren.

Propagandamonat April

Bei den Berichten über die Propaganda im Monat April waren die hauptsächlichen Schlagworte der Informationskrieg und die Beeinflussungstätigkeiten das Jahrbuch der Sicherheitspolizei, die Visite von Präsidentin Kaljulaid in Russland, sowie die Beeinflussung der Wahlen und ein wachsendes Interesse an Aufklärungsaktivitäten.

Robotervideos vervielfältigen auf Youtube die Propaganda gegen Estland

Lies, wie in Russland massenhaft Propagandavideos geschaffen und über welche Netzwerke Millionen Klicks für diese geschaffen werden.

das Flaggschiff des Bürgerjournalismus

Die im Jahr 2014 von Eliot Higgins angelegte Internetseite bellingcat.com – „das Zuhause der online-Recherchen“ und die sich dahinter gesammelte Gruppe Freiwilliger sind heute zu einen Flaggenschiff für das auf Bürgerjournalismus und öffentlichen Quellen basierende investigative Recherchieren geworden.